Startseite2021-09-30T16:53:55+02:00
Trott-art Workcamp Fleinheim
kalender_slider_desktop
fleinheim_workcamp_2021
homepage_slider_desktop
slider_gross_standard_1
homepage_slider_desktop_kunst
previous arrow
next arrow
Trott-art Workcamp in Fleinheim 2021
kalender_slider_mobil_und_tablet
fleinheim_homepage_slider_mobil_und_tablet
homepage_slider_mobil_und_tablet
homepage_slider_mobil_und_tablet_kunst
previous arrow
next arrow

Willkommen bei

Trott-war e. V.

Der Verein Trott-war wurde im Jahr 1994 von sozial engagierten Journalisten und Privatleuten gegründet. Von Anfang an waren Ziel und Vereinszweck und damit Mittelpunkt von Trott-war die Arbeit für und mit sozial Benachteiligten. Grundsatz ist die Beteiligung der Betroffenen. Damit wird ihnen die Verantwortung für ihr Leben zurückgegeben. Sie treffen künftig selbst die dafür notwendigen Entscheidungen. Wir helfen ihnen dabei.

Mehr über uns erfahren
Geld spenden

Neues aus dem Blog

Politiker und Geschäftsleute, Gefängnisinsassen und Prostituierte – Wie eine Übersetzerin Brücken baut

26. Oktober 2021|

Wie finden wir zueinander, wenn wir uns nicht verstehen? Zum Glück gibt es Sprachmittlerinnen und -mittler! Diese übersetzen die geschriebene Sprache und dolmetschen die gesprochene. „Beeidigte und öffentlich bestellte“ Mittler müssen besonders qualifiziert sein, um vom Alltag bis zum Gericht jede Sprachverwirrung klären zu können. Was sie dabei erlebt, erzählt uns Mariana Recker, die in Stuttgart ein rumänisch-deutsches Übersetzungsbüro führt.

Wenn Du keine Wahl hast

27. September 2021|

Scheinbar ganz Deutschland wartet gespannt auf Ergebnisse der Bundestagswahl. Doch wer auf der Straße lebt, hat einen erschwerten Zugang zur Politik. Gespräche mit Stuttgarter Notleidenden darüber, wie sie die Wahl erleben.

Alle Artikel

Die aktuellen Ausgaben

Hier geht es zur Vorschau.
Vorschau aktuelle & weitere Ausgaben

So können Sie sich engagieren!

Mitglied werden

Mithelfen

Spenden

Pfand spenden

Abonnieren

Werben in Trott-war

Bei Fragen …

Kontakt aufnehmen
Nach oben